Hier finden Sie Antworten zum Thema:

GiroCheckout ist eine Multi-Bezahllösung, über die Online-Bezahlverfahren wie giropay, Lastschrift, Kreditkarten und neuerdings auch paydirekt für E-Government-Prozesse integriert werden können. Optional stehen Ihnen Add-ons, wie z.B. GiroCode für das einfache mobile Bezahlen von Gebührenbescheiden oder Knöllchen, zur Verfügung. 

Online-Überweisung: giropay mit Zahlungsgarantie oder nur Zahlungsbestätigung
Kreditkarten: VISA, MasterCard
Lastschriftverfahren
paydirekt

Mehr zu den Bezahlverfahren

Nein, Sie entscheiden selbst, ob Sie ein oder mehrere Bezahlverfahren von GiroCheckout anbieten möchten.

Die Abwicklung sämtlicher Zahlungen über GiroCheckout erfolgt in einem sicheren Rechenzentrum, das nach ISO 27001 zertifiziert ist. Kreditkarten-Zahlungen erfolgen selbstverständlich PCI-konform. 

Die Übersicht über die getätigten Transaktionen haben Sie im GiroCockpit – Ihrer persönlichen Steuerzentrale. Hier verwalten Sie Ihren gesamten Zahlungsverkehr bequem und übersichtlich. Die Zugangsdaten erhalten Sie direkt nach Vertragsabschluss.

Für E-Government gelten Sonderkonditionen. Diese teilen wir Ihnen gerne detailliert mit. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

Grundsätzlich werden alle Beträge brutto ausgezahlt. Der Zahlungseingang erfolgt je nach Bezahlverfahren binnen einem bis sieben Bankarbeitstagen. Die Transaktionskosten werden am Monatsende separat berechnet.

Grundsätzlich muss GiroCheckout technisch bei Ihrem kommunalen Rechenzentrum/ Dienstleister verfügbar sein. Des Weiteren benötigen Sie einen Vertrag mit uns. Nach Vertragsschluss erhalten Sie die Zugangsdaten, um GiroCheckout freizuschalten.

GiroCheckout ist bereits bei vielen kommunalen Rechenzentrum/ Dienstleister integriert. Welche das sind, erfahren Sie hier. Sollte GiroCheckout bei Ihrem kommunalen Rechenzentrum/ Dienstleister noch nicht verfügbar sein, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir kümmern uns dann um alles Weitere. 

Wir sind gerne für Sie da!

Sie möchten ein Angebot erhalten oder haben Fragen? Sprechen Sie uns an.
Zum Seitenanfang