GiroSolution gewinnt eGovernment Computing Award in Silber!

GiroSolution hat den eGovernment Computing Award in Silber im Bereich E-Payment gewonnen. Die Sieger der insgesamt zehn Kategorien wurden gestern in einer virtuellen Gala ausgezeichnet. Sie erhielten jeweils die meisten Stimmen in der Leserumfrage des Magazins eGovernement Computing. An der Abstimmung beteiligten sich weit über 3.000 Teilnehmer. Sie konnten in der Kategorie E-Payment ihren bevorzugten Dienstleister aus zehn Vorschlägen auswählen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung durch die Leser von eGovernment Computing. Das zeigt uns, dass wir mit unseren maßgeschneiderten Lösungen Kommunen bestmöglich auf dem Weg der digitalen Transformation unterstützen“, so Volker Müller, Geschäftsführer GiroSolution GmbH. „Mit unserer Multi-Bezahllösung GiroCheckout bieten wir Behörden und Verwaltungen sicheres und bürgerfreundliches E-Payment für ihre E-Government-Angebote an.“

 

 

Inzwischen setzen bereits über 2.000 Kommunen in Deutschland auf die Multi-Bezahllösung GiroCheckout. Die Zahl steigt kontinuierlich, da immer mehr Städte und Gemeinden ihre Dienstleistungen über Bürger-Serviceportale im Internet anbieten. Die Digitalisierung der Verwaltung sorgt durch den damit verbundenen Komfort für eine noch stärkere Bürgerfreundlichkeit und optimiert zeitgleich zahlreiche Verwaltungsprozesse innerhalb der Kommune. Wie wichtig und vorteilhaft die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist, haben die letzten Monate deutlich vor Augen geführt, in denen angesichts geschlossener Rathäuser und Bürgerbüros besonders solche Kommunen ihre Fortschrittlichkeit unter Beweis stellen konnten, die es ihren Bürgerinnen und Bürgern bereits heute ermöglichen, Verwaltungsvorgänge bequem vom heimischen PC aus erledigen zu können.

Als Kompetenzcenter für E-Government der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt GiroSolution Kommunen auf dem Weg zur Digitalisierung. Neben Lösungen für das Bezahlen im E-Government bietet GiroSolution auch eine Lösung für die Elektronische Rechnung und ein Tool zur Darlehensteuerung an. So erleichtert der S-Rechnungs-Service Kommunen die Umstellung auf elektronische Rechnungen. Und mit S-Kompass steht Kommunen ein effizientes Tool bei der Steuerung und Planung ihres Portfolios zur Verfügung. Gemeinsam mit den Sparkassen vor Ort steht GiroSolution den Kommunen zur Seite, um die Herausforderungen der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung zu meistern.

Zum Seitenanfang