GiroSolution freut sich über Auszeichnungen von paydirekt und giropay bei eGovernment Awards

Im Rahmen einer festlichen Galaveranstaltung verlieh das Team der eGovernment Computing am 20. September in Berlin die eGovernment Awards 2018. In zehn Kategorien wurden dabei die besten eGovernment-Unternehmen ausgezeichnet. In der Kategorie E-Payment glänzten dabei im sprichwörtlichen Sinne gleich zwei bankenbetriebene Bezahlverfahren: paydirekt mit Gold und giropay mit Silber.

Als zentraler Zahlungsdienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe für E-Government bietet GiroSolution Kommunen über die Bezahlplattform GiroCheckout alle gängigen elektronischen Bezahlverfahren zur Integration in ihre Bürgerportale an, darunter auch paydirekt und giropay.

„Die Auszeichnungen von paydirekt und giropay seitens der Leser der eGovernment Computing spiegeln auch unseren Vertriebserfolg im kommunalen Bereich wider. Über 1.000 kommunale Kunden setzen bereits unsere Multi-Bezahllösung GiroCheckout ein. Wir freuen uns sehr, dass wir einen spürbaren Beitrag dazu leisten, dass immer mehr Kommunen hierzulande ihre digitalen Serviceangebote ausbauen“,  so Dr. Markus Hild, GiroSolution Geschäftsführer. Und weiter: „Wir bieten Kommunen mit GiroCheckout die Einbindung von Bezahlverfahren an, die eine einfache, schnelle und vor allem sichere Abwicklung unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards ermöglichen. Das kommt bei Kommunen wie auch bei Bürgern und Bürgerinnen gut an, die den Komfort und die einfache Abwicklung schätzen. Und Kommunen punkten mit einer stärkeren Bürgerfreundlichkeit und können gleichzeitig ihre Verwaltungsprozesse optimieren.“

Vorsicht vor betrügerischen E-Mails!

Derzeit befinden sich E-Mails im Umlauf, die angeblich von der „GiroSolution AG“ stammen und eine Zahlungsaufforderung enthalten. Diese E-Mails stammen nicht von GiroSolution.
Zum Seitenanfang